1. Netzwerktreffen 2020

06Apr2020

Recovery bei einer IV-Stelle - wie geht das?

von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Zentrum Karl der Grosse

An- oder Abmeldung: keine

Thomas Pfiffner ist Leiter der IV-Stelle Graubünden und Vorstandsmitglied der IV-Stellenkonferenz (IVSK). Die IV-Stelle Graubünden hat als erste IV-Stelle den Recovery-Ansatz in ihre Dienstleistungen der beruflichen Eingliederung integriert. Eine Peer-Beraterin ergänzt dabei die Beratungsangebote der Eingliederungsfachleute. Was hat die Recovery-Haltung mit den Werten einer IV-Stelle zu tun? Welche Recovery-Elemente können konkret eingesetzt werden? Welche Wirkung hat die Recovery-Orientierung auf die versicherten Personen und auf die Mitarbeitenden der IV-Stelle? Diese und weitere Fragen werden gemeinsam diskutiert und reflektiert.

18.00:    Beginn und Begrüssung mit Vorstellungsrunde
18.20:    Input von Thomas Pfiffner mit anschliessendem
               Austausch

        **** zwischendurch eine Pause von 20 min ****

19:45:     Themen für nächstes Treffen, weitere Anliegen
20.00     Abschluss

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und interessante Begegnungen.

Du möchstest in die Mailingliste des Netzwerk Recovery eingetragen werden?
Dann schick eine entsprechende Mail an: netzwerk-recovery@gmx.ch

 

Share on Facebook Share on Twitter

Download Event to Calendar

Zurück zur Liste